Samstag, 30. September 2017

Freitag, 29. September 2017

Atomunfall in der WAA Majak

29.9.1957: Schwerer Atomunfall in der WAA Majak. In Folge kam es zu einer der schwersten radioaktiven Verseuchung.



https://de.wikipedia.org/wiki/Kyschtym-Unfall


#Kernkraft








Flüssige Abfallprodukte aus der Wiederaufarbeitung wurden in Tanks gelagert. Durch die Zerfallswärme der radioaktiven Stoffe entsteht Wärme. Deswegen mussten die Tanks gekühlt werden.

Die Kühlleitungen eines der Tanks wurden mit der Zeit undicht. Deswegen wurde die Kühlung abgestellt. Dadurch begann der Inhalt des Tanks zu trocknen. Durch einen Funken eines Messgerätes kam es zu einer chemischen Explosion der im Tank enthaltenen Nitratsalze. Dadurch wurden große Mengen radioaktiver Stoffe freigesetzt.

Die radioaktive Wolke blieb bodennah. Deswegen wurde die Radioaktivität nicht in anderen Ländern gemessen.

Der Unfall (INES: 6) wurde 30 Jahre lang geheim gehalten.

Donnerstag, 28. September 2017

Mittwoch, 27. September 2017

Sojus 12

27.9.1973: Start des bemannten Raumschiffs Sojus 12.



https://de.wikipedia.org/wiki/Sojus_12


#Raumfahrt




Nach der Katastrophe beim Abkoppeln von Sojus 11 von der Raumstation Sojut 1 war wurden die Sojus-Raumschiffe überarbeitet. Sojus 12 war das erste bemannte Raumschiff der überarbeiteten Reihe.

Sonntag, 24. September 2017

UARS

24.9.2011: Wiedereintritt des Erdbeobachtungssatelliten UARS. in die Erdathmosphäre nach 20 Jahren Forschungsarbeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Upper_Atmosphere_Research_Satellite

#Raumfahrt


Samstag, 23. September 2017

Mittwoch, 20. September 2017

Montag, 18. September 2017

Quastenflosser

18.9.1997: Entdeckung einer neue Unterart der Quastenflosser, der Manado-Quastenflosser.




https://de.wikipedia.org/wiki/Quastenflosser

#Biologie



Quastenflosser sein ein Bindeglied zwischen den Fischen und den Amphibien. Sie galten lange Zeit als ausgestorben.

Sonntag, 17. September 2017

Freitag, 15. September 2017

Mittwoch, 13. September 2017

IBM 305 RAMAC

13.9.1959: Vorstellung des Computers IBM 305 RAMAC. Das war der erste Computer mit einem Festplattenlaufwerk.

https://de.wikipedia.org/wiki/IBM_305_RAMAC

#Computerscience


Montag, 11. September 2017

Sonntag, 10. September 2017

Samstag, 9. September 2017

Freitag, 8. September 2017

Mittwoch, 6. September 2017

Uranus-Monde Caliban und Sycorax

6.9.1997: Entdeckung der Uranus-Monde Caliban und Sycorax durch Brett J. Gladman, Phil Nicholson, Joseph A. Burns, John J. Kavelaars
https://de.wikipedia.org/wiki/Caliban_(Mond)
#astronomy

Dienstag, 5. September 2017

Voyager 1

5.9.1977: Start der Raumsonde Voyager 1 in Cape Canaveral.

Die Sonde passierte 1979 den Jupiter und 1980 den Sarturn.
Heute ist die Sonde über 140 AE (astronomische Einheiten = mittlere Entfernung Sonne - Erde) entfernt. Sie ist damit das am weitesten von der  Erde entfernte Objekt, das von Menschen geschaffen wurde.

https://voyager.jpl.nasa.gov/

#Raumfahrt #nasa


Sonntag, 3. September 2017

Carl D. Anderson

3.9.1905: Geburtstag von Carl D. Anderson

Anderson gelang 1932 der Nachweis des Positrons, dem Antiteilchen des Elektrons. Das war kurz zuvor von Paul Dirac vorhergesagt worden.
Anderson gelang damit der erste experimentelle Nachweis von einem Antiteilchen.
1936 erhielt der dafür zusammen mit Victor Franz Hess den Nobelpreis für Physik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_David_Anderson

#Physics


Samstag, 2. September 2017

Straßenbeleutung in Paris

2.9.1667: Einführung der Straßenbeleutung in Paris

Damit sollte es möglich werden, das Geschehen besser polizeilich zu überwachen.

http://www1.wdr.de/stichtag/stichtag6918.html

#Paris


Freitag, 1. September 2017

Cargolifter AG

1996:  Gründung der Cargolifter AG

Mit einem neuen Lastenluftschiff sollte eine Renaissance der Luftschifffahrt eingeleitet werden, was aber misslang.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cargolifter_AG

#Aviation


Montag, 28. August 2017

Raumsonde Galileo

28.8.1993: Raumsonde Galileo passiert den Asteroiden Ida in einer Entfernung von 10.500 km und entdeckt dabei erstmalig einen Asteroidenmond. Er erhält den Namen Dactyl.

https://de.wikipedia.org/wiki/Galileo_(Raumsonde)

#astronomy #Raumfahrt


Sonntag, 27. August 2017

Donnerstag, 24. August 2017

Pluto

24.8.2006: Die Vollversammlung der Internationalen Astronomischen Union entscheidet, Pluto den Planetenstatus abzuerkennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pluto

#astronomy


Mittwoch, 23. August 2017

Dienstag, 22. August 2017

Montag, 21. August 2017

Harry K. Daghlian Jr.

21.8.1945: Unfall in der Atomwaffenfabrik in Los Alamos. Beim Hantieren mit Plutonium wurde ein überkritischer Zustand erzeugt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Daghlian









#Kernkraft

In der Atomwaffenfabrik in Los Alamos kam es zu einem schweren Zwischenfall beim Hantieren mit einem 6 kg schweren Plutonium-Kern. Harry K. Daghlian Jr. ließ aus versehen ein Wolframcarbid-Klotz auf diesen Kern fallen. Dieser überkritisch. Daghlian stieß das Stück weg, erhielt aber eine tötliche Strahlendosis.


Sonntag, 20. August 2017

Start der Raumsonde Voyager 2

20.8.1977: Vor 40 Jahren startete die Raumsonde Voyager 2 zu den Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.

https://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_2

#astronomy #Raumfahrt #nasa


Samstag, 19. August 2017

Start von Sputnik 5

19.8.1960: Start von Sputnik 5 mit 2 Hunden und mehreren Mäusen. Landng am nächsten Tag. Damit sind erstmals Tiere lebend wieder aus dem All zurückgekehrt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sputnik

#Raumfahrt


Freitag, 18. August 2017

Landung Luna 24 auf dem Mond

18.8.1976: Landung der sowjetische Raumsonde Luna 24 auf dem Mond. Sie kehrt am 22.8. wieder zur Erde zurück.

http://www.russianspaceweb.com/luna24.html

#astronomy #Raumfahrt



Donnerstag, 17. August 2017

Arktika erreicht den Nordpol.

17.8.1977: Der sowjetische Nuklear-Eisbrecher Arktika erreicht als erstes Überwasserschiff den Nordpol.

https://de.wikipedia.org/wiki/Arktika_(Schiff)

#Schifffahrt #Kernkraft


Mittwoch, 16. August 2017

Entdeckung von zwei Saturnmoden

16.8.2004: Entdeckung von zwei Saturnmoden durch die Raumsonde Cassini-Huygens.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cassini-Huygens

#astronomy #Raumfahrt